Die Darstellung im Pyramidenbau

 
Ich hoffe, hier mit meiner modernen Betrachtung, für den Leser eine leicht verständliche Darstellung über den Pyramidenbau bzgl. der akustischen Archäologie zu geben.
 
Alle Maßangaben und den daraus anschließenden Berechnungen sind vom Leser direkt überprüfbar.
 
Angaben zur Position der Standorte prähistorischer Bauwerke lassen sich mit GoogleEarth nachvollziehen. Entfernungen oder Winkelangaben sind als Ergebnis von GoogleEarth zu übernehmen.
 
Physikalische Längenangaben über die Herkunft des Meter, Inch oder die Königselle, finden Ihre Definition über die Position der Bauwerke bezogen auf den Erdumfang.
 
Die daraus resultierenden Angaben zur Erdbeschleunigung, die Frequenz oder die Schallgeschwindigkeit, sind das Ergebnis und Vermächtnis alter Kulturen.
 
Wie immer, ist die Akustik der Schlüssel...